Future Matters Project

Visit website

Praktikum in der Movement-Building-Modellentwicklung

  • Product Development
  • Internship
  • Berlin, DE
  • Remote
  • 900 EUR a month

2022-05-02 09:19:08 UTC

Als Praktikant:in in der Movement-Building-Modellentwicklung unterstützt du das Team der Produktentwicklung des Future Matters Project (FMP) bei der Methodenentwicklung, bei Expert:inneninterviews mit Aktivist:innen und bei Hintergrundrecherchen. Du konzipierst besonders effektive digitale Vermittlungsformate, um die Klimagerechtigkeitsbewegung zu empowern. Du findest heraus, mit welchen Aktivitäten (Trainings, Coachings, Podcasts, etc.) Skills am wirksamsten an Aktivist:innen vermittelt werden, sodass diese sie direkt anwenden können. In deinem Praktikum trägst du dazu bei, dass die Klimagerechtigkeitsbewegung in Deutschland durch die Unterstützung des FMP eine noch höhere politische Wirkung erreicht.

Du bist Teil eines ambitionierten, schnell arbeitenden Teams mit freundlicher Arbeitsatmosphäre. Du arbeitest mit Menschen, die voneinander lernen wollen und den gemeinsamen Willen teilen, die Welt zu verändern und globale Herausforderungen zu bewältigen.

Deine Lernerfahrung

In deinem Praktikum beim FMP erlernst du verschiedene Methoden und Prinzipien der politischen Bildungsarbeit und Kompetenzvermittlung kennen. Dazu vertiefst du dich inhaltlich in eine für den nachhaltigen, effektiven Aktivismus wichtige Kernkompetenz und entwickelst dafür erste kleiner Trainingsformate. Dabei arbeitest du nach Prinzipien des Design Thinking und lernst iterativ und User-zentriert zu denken. Im FMP erlebst du, mit welchen Abläufen und Routinen die Zusammenarbeit im Team effizienter gelingen und gleichzeitig viel Freude machen kann.

Deine Aufgaben

  • Hintergrundrecherchen – Du unterstützt das Team des FMP und die Produktentwicklung mit Hintergrundrecherchen zu effektiver Wissensvermittlung und bewegungsaufbauenden Skills. 

  • Qualitative Interviews – Die führst qualitative Interviews mit Aktivist:innen und wertest diese aus.

  • Erstellung und Testung verschiedener Bildungsformate – Gemeinsam im Team erstellst du verschiedene Vermittlungsformate in den Bereichen Organizing, politische Strategie und Organisationsprozesse.

  • Zusammenarbeit – Du arbeitest mit zwei Produktentwickler:innen und dem Product Owner des FMP zusammen.

Deine Erfahrungen und Fähigkeiten

Du erfüllst nicht alle Anforderungen? Bewirb dich gerne trotzdem!

Du kannst gut…

  • analytisch und differenziert denken sowie komplexe und abstrakte Sachverhalte und Zusammenhänge schnell erfassen.

  • aus kreativen Ideen konkrete Arbeitspakete schnüren

  • schnell neue Fähigkeiten erlernen und in deiner Arbeit einsetzen.

  • auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift kommunizieren (jeweils C1) und

  • empathisch und verbindlich mit verschiedenen Menschen kommunizieren.

Du hast Praxiserfahrung…

  • in der politischen Bildungsarbeit oder im Coaching aus Studium, Ehrenamt oder beruflicher Tätigkeit.

Du kennst dich bereits gut aus mit…

  • Verschiedenen Ansätzen der Bildungsarbeit (Coaching, Selbststudium, Blended Learning, mobiles Lernen uvm.)

Du hast schon erste Kenntnisse zu … (optional)

  • Politischer Wirkung von sozialen Bewegungen und wie diese gesellschaftlichen Wandel erreichen können.

Du bist und arbeitest…

  • verantwortungsbewusst und zuverlässig.

  • strukturiert und sorgfältig.

  • freundlich und wertschätzend.

  • konstruktiv und lösungsorientiert.

  • wirkungsorientiert und zeiteffizient.

  • motiviert, zur Lösung globaler Herausforderungen beizutragen.

Wir setzen keine bestimmten Studienabschlüsse oder Ausbildungen voraus.

Zusätzliche Informationen

  • Bewerbungsfrist: Sonntag, 11. Juni 2022

  • Dauer des Praktikums: mind. 3, bevorzugt 6 Monate zwischen Juli und September/Dezember 2022, bevorzugter Beginn am 1. Juli 2022

  • Bezahlung: 900 EUR/Monat auf Honorbasis

  • Vollzeit (35h/Woche) – vollständig digital und flexibel. Bitte sei wochentags min. 4 Stunden pro Tag zwischen 8:30 und 19:00 Uhr MESZ/UTC+2 für Absprachen verfügbar.

  • Remote – Du kannst deinen Arbeitsort frei wählen und arbeitest mit den Kolleg:innen digital zusammen.

  • Wir sind ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit bietet und schätzen die Vielfalt in unserer Organisation. Wir diskriminieren nicht aufgrund von ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, Nationalität, Alter, Attraktivität, Familienstand oder Behinderung. Wir sind gerne bereit, alle angemessenen Vorkehrungen zu treffen, um alle an unserem Arbeitsplatz willkommen zu heißen. Bitte setze dich mit uns in Verbindung, um Anpassungen des unten beschriebenen Bewerbungsverfahrens zu besprechen: info@futuremattersproject.org

Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren umfasst zwei Schritte: 1) das Ausfüllen des Bewerbungsformulars und das Hochladen deines Lebenslaufs, 2) ein 30-minütiges Vorstellungsgespräch.

  • Wir prüfen deine Antworten im Bewerbungsformular und deinen Lebenslauf. (Sowohl gute Antworten als auch ein interessanter Lebenslauf können dich in die nächste Runde bringen.) Wir schätzen deinen Zeitaufwand für das Ausfüllen des Bewerbungsformulars auf 20 Minuten. Bitte erledige dies bis Sonntag, 11. Juli 2022.

  • Nach einer Vorauswahl führen wir mit dir ein 30-minütiges Vorstellungsgespräch, das Rückfragen zu deinen Kenntnissen und Erfahrungen umfasst.

Das Future Matters Project

Das Future Matters Project (FMP) unterstützt soziale Bewegungen, Durchbrüche bei den größten Herausforderungen unserer Zeit zu erzielen. Unsere Mission ist es, wissenschaftliche Forschung über Erfolge und Fehlschläge sozialer Bewegungen zusammenzuführen und daraus ein replizierbares Movement-Building-Modell zu entwickeln. Seit 2020 unterstützen unsere Trainings und Beratungen Aktivist:innen und engagierte Bürger:innen dabei, die wichtigsten Fähigkeiten zu entwickeln, um die politische Wirkung ihrer Arbeit zu maximieren.

Remote restrictions

  • Workday must overlap by at least 4 hours with Berlin, Germany